• Olivia Grove

Rezension: "Dein Herz ist mein Meer: Gedichte" von Courtney Peppernell



《《 R E Z E N S 1 O N 》》 "Dein Herz ist mein Meer: Gedichte" von Courtney Peppernell VÖ: 26. April 2021 ▪

|Aber die Welt ist erschöpft, und der einzige Reichtum, den wir noch haben, ist die Liebe.| Zitat ▪

Ein traumhaft schöner & facettenreicher Gedichtband

Courtney Peppernell ist eine best-selling LGBTQ-Autorin und lebt in Sydney, Australien. Sie landete mit diesem Gedichtband einen Überraschungserfolg und wurde über Nacht zur Bestsellerautorin.

Ich habe schon viel gelesen. Sehr viel. Viel Prosa, Lyrik und Poesie.

Doch nichts hat mich so schnell und mit so einer Leichtigkeit und Raffinesse eingenommen wie Courtneys Worte. Bereits in den ersten Zeilen bin ich einfach so davon geschwebt. Auch wenn manche Gedichte nur zwei Zeilen lang sind, treffen sie tief ins Herz und rufen Erinnerungen und Gefühle wach. Es ist eine wahrhafte Kunst, pure Wortmalerei, in dieser Art und Weise mit Worten umgehen zu können.

Dabei geht es um viel mehr als Verliebtsein, lieben, dafür kämpfen, Herzschmerz, Liebeskummer, einsam sein, Traurigkeit, Vermissen ... Es geht darum, was zwischen den Zeilen bleibt und was du dabei fühlst.

⭐⭐⭐⭐⭐ ▪ ▪

кℓαρρєηтєχт:

//Mitten ins Herz! Diese wunderbaren Gedichte sind für alle,die von jemandem träumen, die verliebt sind, die leiden, die einsam sind, die traurig sind, die jemanden vermissen, die Ermutigung brauchen oder Gründe, um hierzubleiben. Dieses Buch ist für jeden von euch. Courtney Peppernells Gedichte handeln von Liebe, Hoffnung und dem Leben und sind dabei so berührend echt, dass man sich ihrem Sog kaum entziehen kann. Unterteilt in verschiedene Gefühlslagen und liebevoll illustriert, ist dieser Gedichtband perfekt für einen Tag am Meer, einen Abend am Lagerfeuer oder eine Tasse Tee vor dem Kamin.//