• Olivia Grove

Rezension: "Perfect Woman – Was weißt du wirklich über sie?" von Andrea Bartz



《 R E Z I 》

"Perfect Woman – Was weißt du wirklich über sie?" von Andrea Bartz [Thriller]

VÖ: 14. Juni 2021

▪ ▪

Absolut enttäuschender Thriller


Ich wusste ehrlich gesagt nicht so recht, wie ich das Buch rezensieren sollte. Jetzt bin ich sehr froh darüber, dass andere Leser*innen mein subjektives Empfinden, mein Urteil, teilen.

Der Klappentext hat mich unglaublich angesprochen und neugierig gemacht. Doch die 443 Seiten waren für mich überhaupt nicht fesselnd. Ich habe versucht, warm zu werden und mich weiter durchzuquälen, bis ich leider abbrechen musste. Den Rest der Story habe ich dann überflogen.

Die Charaktere sind teilweise nicht charismatisch genug beschrieben, die Geheimnisse werden ewig lang gezogen, alles wird ausgedehnt und ist alles andere als spannend. Es hätte richtig gut werden können. Super schade.

⭐⭐

▪ ▪ ▪

кℓαρρєηтєχт:

//Niemand ist perfekt – und wer so tut, muss sterben! Die New Yorkerinnen reißen sich um eine Mitgliedschaft bei The Herd, dem exklusiven Co-Working-Space für Frauen. Alle wollen sie so sein wie Eleanor Walsh, die schillernde Gründerin des Unternehmens. Damit ist Eleanor das perfekte Thema für das neue Buchprojekt von Autorin Katie Bradley. Zum Glück gehört Katies Schwester Hana zum engsten Kreis von Eleanor. Doch dann verschwindet Eleanor eines Abends während einer Party. Könnte jemand ihr etwas angetan haben? Die Liste der Verdächtigen ist lang und Hana und Katie müssen bald feststellen, dass Eleanor nicht die Einzige war, die ein dunkles Geheimnis hütete.//