• Olivia Grove

Rezension: "Zwischen den Welten" von Celeste Ealain



《《 R E Z E N S 1 O N 》》 "Zwischen den Welten - Gestrandet auf P71" von Celeste Ealain VÖ: 12. November 2019 ▪

Atmosphärisches SciFi-Fantasy-Abenteuer

Das faszinierende Cover hat mich direkt auf den ersten Blick magisch in den Bann gezogen. Die ineinander verlaufenden leuchtenden und geheimnisvollen Farben harmonieren perfekt mit den Palmenblättern, Farnen und Planeten. Was für ein Eyecatcher!

Auch die Story ist facettenreich gewoben. Die Hauptprotagonistin Fabienne muss gemeinsam mit der Crew auf einem unbekannten Planeten notlanden.


Mit ihrem bildgewaltigen Schreibstil gelingt es Celeste, mich schon auf den ersten Seiten abzuholen und mitten in die unbekannte Welt dieses fremden Planeten zu ziehen. Die Geschichte ist größtenteils spannungsreich gewoben, hat mitunter aber auch gewisse Längen, und die Figuren sind für mich sehr greifbar gewesen. Die Perspektivwechsel gestalten sich abwechslungsreich, aber auch teilweise sehr schnell und tricky. Mich persönlich hätte noch ein wenig intensiver das Leben der Bewohner dieses fremden Gestirns interessiert.

Der über 500-seitige Roman ist auch für nicht-Fantasy-Fans geeignet. Lest die Geschichte, taucht ab und lasst euch von Celeste Ealain in ein atemberaubendes und mitunter auch romantisches Abenteuer ziehen. Mit "Zwischen den Welten" ist der Autorin ein grandioser SciFi-Fantasy-Roman gelungen, der mich trotz winziger "Schwächen" fesseln und überzeugen konnte.


⭐⭐⭐⭐

▪ ▪ кℓαρρєηтєχт:

//Fabiennes Traum sah anders aus: ein Neuanfang auf einem fruchtbaren Planeten. Doch zwischen Liebe und Leben entscheiden zu müssen, gehörte eindeutig nicht dazu! Als das Raumschiff der Besiedlungsmission auf einem unbekannten Planeten notlandet, steht die Besatzung einer fremden Zivilisation gegenüber. In dieser eindrucksvollen Welt kommt Fabienne dem Einheimischen Neyo näher und gerät in den Bann seines Volkes. Doch durch das unachtsame Verhalten der Menschen wird der Zorn einer Urgewalt geweckt, und die Fortführung der Reise rückt in weite Ferne. Nur Neyos königliche Herkunft scheint noch eine Lösung zu bieten … wird Fabienne sein Interesse an ihr ausnutzen?//

▪ ▪ ▪